Smarthome – Steuerung mit Tablet und Smartphone

Nutzen sie Ihr Smartphone und Tablet als intuitive Fernbedienung, um Ihr Objekt zu steuern. Bequem vom Sofa aus sehen was passiert.

Nutzen Sie ihre Geräte zum einstellen der Zeitschaltuhren in Ihrem Haus, Regeln sie Ihre Beleuchtung, erstellen Sie Szenen, und rufen sie diese an Ihren Lichtschaltern ab. Passen sie Ihr Objekt Ihren Bedürfnissen an.

Alles im Blick, zur Übersicht der einzelnen Gewerke, Lichter, Verbraucher, Rollladen, Heizung lassen sich Übersichtseiten erstellen, so das Sie sofort das für Sie wichtige im Blick haben

1
2
3
4
5
6
7
WiPi-Elektrotechnik
1

Schalten Sie Ihre Lampen auf Knopfdruck mit der gewünschten Helligkeit ein oder rufen Sie Lichtszenen ab.

2

Automatisieren Sie Ihre Rolladen oder Jalousien anhand von Zeitschaltuhren, Dämmerung oder Beschattungsszenarien.

3

Regeln Sie die Raumtemperatur individuell und lassen Sie diese kalt bei geöffneten Fenster.

4

Nutzen Sie Fensterkontakte zu Öffnungsüberwachung beim verlassen Ihres Hauses und Verknüpfung mit der Alarmanlage.

5

Öffnen Sie Ihre Türen oder aktivieren Sie Ihre Alarmanlage ohne Schlüssel.

6

Schalten Sie Ihre Endverbraucher komplett aus mit schaltbaren Steckdosen.

7

Messen Sie gezielt Ihren gesamten Stromverbrauch oder einzelner Verbraucher.

LCN

Elektroinstallation im Wandel der Zeit

Gebäudeleittechnik hält vermehrt Einzug in die elektrische Anlage. Nicht nur aus Gründen des Komforts, ebenso wichtig sind die Aspekte der Energieeinsparung.

So lassen sich nicht nur Lichtszenen zum steuern mehrerer Lichtquellen in einem Raum realisieren, sondern auch auf Tastendruck ein angenehmes Ambiente, etwa für einen Fernsehabend, schaffen.

Das steuern und regeln von Heizkörpern schafft eine wohlige und angenehme Wärme, ohne unnötiges Überheizen oder Heizen bei geöffnetem Fenster.

Kennen Sie das? Abends vorm Zubettgehen, alle Räume noch einmal aufsuchen, um sicher zu gehen, dass alle Endverbraucher die im Stand-by-Modus sind abzuschalten oder Lichter noch einmal zu kontrollieren, ob diese noch eingeschaltet sind? Mit LCN, der intelligenten Gebäudetechnik aus dem Hause Issendorf KG, lassen sich solche Wege sparen. Entspannt zu Bett gehen und mit einem Tastendruck am Bett dafür sorgen, dass unnötige Stromverbraucher zuverlässig abgeschaltet werden.

Aber nicht nur Licht und Heizung lassen sich steuern und regeln, auch die Automatisierung von elektrischen Rollladen, Markisen und Raffstoren lassen sich dank Wetterstation, Lichtsensoren und Ihrem individuellem Empfinden steuern.

Geschmäcker ändern sich… durch die optisch ansprechenden Glas-Paneels der GT-Serie der Firma Issendorf KG lassen sich nicht nur frei die Tastenbelegung ändern, sondern auch die Symbole und Hintergründe frei nach Ihrem Geschmack anpassen. Durch den LCN-GT Designer stehen Ihnen optisch alle Wege offen, die GT-Taster Ihrem Geschmack anzupassen.

Egal welche Herausforderung Sie zu bewältigen haben, mit uns als qualifizierten Partner und LCN, realisieren wir auch Ihre Wünsche. Sprechen sie uns an, wir beraten Sie gern.

Enet

Aber nicht nur als verkabeltes System bieten wir eine Lösung, sondern auch für die Smarthome Nachzügler.

Manchmal bietet sich einfach nicht die Gelegenheit in einer aufwendigen Renovierung neue Leitungen zu installieren um Smarthome zu realisieren. Auch hier bieten wir eine qualifizierte Lösung, mit Enet Smarthome für Sie. Durch ein bidirektionales Funksystem bietet Enet Smarthome einen vollen Funktionsumfang, sowie die Einbindung Ihres Smarthomes in das vorhandene Schalterdesign der Firmen Gira und Jung. In Kombination mit dem Enet Smarthome Server haben sie Ihr Zuhause auch von unterwegs im Blick.

Funklösung eine tolle Sache. Einfach. Schnell. Smart